Ein neues Jahr beginnt

Wir sind im Zeitalter des Wassermanns. Dieses steht für Veränderungen.

Es liegt an Dir, ob Du sie positiv wahr nimmst oder diesen Veränderungen mit Ängsten und Sorgen gegenüberstehst. Jede Veränderung bringt eine Fülle von Möglichkeiten mit sich! Klar, das heißt auch, die Komfortzone verlassen, Unbekanntem gegenüberstehen, vielleicht nicht wissen, wie es weiter geht. Aber trotzdem, trau Dich! Du hast bereits alle Möglichkeiten in Dir! Der Lockdown schenkt Dir eine Fülle von Möglickeiten, mit Dir in Kontakt zu treten. Nur in der Stille gelingt es, Neuem und Unbekanntem den nötigen Raum zu schenken, damit wir in "Ruhe" die Möglichkeiten, die das Leben uns bietet, betrachten können. So kann Du manche Angst in Glücksmomente verwandeln, wenn Du Dich traust!

Auch in Deiner Yogapraxis kannst Du Dich mit dem Einlassen auf z. B. unbekannte Asanas, neue Körpergefühle entdecken, Dich und Deinen Körper dankbar annehmen und wertschätzen.

 

Das Jahr 2021 steht für Veränderung. Sei Du diese Veränderung und strahle positive Gedanken aus, Du wirst sie gebündelt in einem Lichtstrahl zurückerhalten!