Corona Regeln ab Juni 2021

 

 

 

 

Hygieneschutzkonzept für das Vyana-Yogazentrum

 

Stand 24.05.2021

 

 

 

Lieber Yogi,

 

schön, dass Du da bist! Bitte lies Dir die folgenden Sicherheits- und Hygieneregeln aufmerksam durch und beachte sie während Deines Besuchs zur Sicherheit aller:

 

 

Ankommen:

 Nach dem Betreten des Studios steht Desinfektionsmittel für die Hände für Dich zur Verfügung. Die Anwendung ist zwingend erforderlich.

 

Mund-Nase-Bedeckung (FFP2-Masken) ist erforderlich beim Ankommen und Weggehen sowie innerhalb des Yogazentrums (beim Gang zur Toilette), nicht aber während des Kurses.

 

Bitte beachte den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen im Innenbereich.

 

Die Umkleiden sind geschlossen.

 

In den sanitären Einrichtungen stehen ausreichend Seife, Einweghandtücher und Desinfektionsmittel zur Verfügung.

 

Unterricht:

Beachte die Bodenmarkierung um den Sicherheitsabstand zu gewährleisten. Die Studio-Yogamatten müssen nach dem Unterricht vom Schüler selbständig gereinigt und desinfiziert werden. Du kannst auch gerne Deine eigene Matte mitbringen.

 

Weggehen:

Bitte verlasse nach dem Unterricht das Yogazentrum zügig (kein Zusammenstehen mit anderen Schülern).

 

Organisatorisches:

Je nach Inzidenzwert dürfen nur Personen mit einem negativen Testergebnis das Yogazentrum betreten.

 

Ausgeschlossen von allen Kursen sind Personen mit Kontakt zu COVID-19 Fällen in den letzten 14 Tagen und Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere.

 

 

 

Doris Yamuna Krammel

 

Bischofsheim, 24.05.2021